1 974 Stellenanzeigen online

Mitarbeiter*in im Bereich Buchhaltung, Administration

aktion leben salzburg sucht 
eine/n Mitarbeiter*in für eine 20 Wochenstunden – Anstellung
mit den Aufgaben
•    Ansprechperson für Erstkontakte und Terminvereinbarungen
•    selbständige Durchführung der Buchhaltung, Kostenrechnung und Lohnverrechnung
•    Datenbankbetreuung, Abwicklung von Spendengütesiegel, Spendenabsetzbarkeit und -verwaltung
•    administrative Organisations- und Versandtätigkeiten
•    sowie grafische Gestaltung von Postsendungen u. Drucksorten
Sie verfügen über
•    wertschätzende Kommunikation, offen gegenüber schwangeren Frauen und Familien in Notsituationen und verschiedenen Kulturen, Freude an der Mitarbeit in einer kath. Non Profit Organisation
•    eine kaufmännische Ausbildung mit guten Buchhaltungskenntnissen, einschlägige BMD Erfahrung von Vorteil
•    gute Computerkenntnisse u. sicherer Umgang mit MS Office u. Grafik -Programmen wie Adobe, u.a.
Wir bieten
•    eine interessante und sinnvolle Tätigkeit mit langfristiger Perspektive in einem kleinen engagierten Team, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten.
•    Faires Gehalt gem. Vordienstzeiten (mindestens EUR 2.378,79 in Vollzeit), entsprechende Qualifikationen werden angerechnet, diverse Sozialleistungen (Kinder-, Essenszulage, Fahrtkosten)
•    Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Wir sind ein seit 40 Jahren selbständiger Verein, dessen Hauptanliegen der Schutz des menschlichen Lebens ist. Wir sind eine anerkannte und geförderte Schwangeren-, Ehe- und Familienberatungsstelle, führen das Haus für Mutter und Kind, eine Kindersachenbörse und den aktion leben laden mit Secondhand -Baby- und Kindersachen. Wir bieten zeitgemäße Workshops in der Prävention an.
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie, bitte, an:
Mag.a Johanna Schmoll-Lechenauer, Hellbrunner Str. 13, 5020 Salzburg, johanna.schmoll@aktionleben-salzburg.at, Tel.  0662/627984-13 und weitere Infos unter www.aktionleben-salzburg.at


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karriere.nachrichten.at - vielen Dank!